Streckenbeschreibung 21 km


Um diese Strecke in Google Earth zu laden,

klicken Sie auf diesen Link und wählen Sie "öffnen".

 

Google Earth können Sie

hier kostenlos herunter laden.

 

Übersicht der Strecke aus Google Earth.

 

Die einzelnen Hinweisfotos sind zur besseren Orientierung auf der Übersichtskarte numeriert.

 

(Karte vergrößern - hier klicken)

 

Klicken Sie für eine Bildinfo auf die entsprechende Zahl. Wenn Sie dort auf die Zahl klicken kommen Sie wieder zurück.


 

 

Laufen Sie zunächst zur Haupstraße, dann biegen Sie links ab Richtung Steinkirchen bzw. Richtung Osten.

 

 

Die nächste Straße, an der Sie nach links abbiegen können, heißt "An der Eilwettern". Folgen Sie jedoch nicht dieser Straße, sondern biegen Sie nach rechts in die Hinterstraße ein und folgen Sie dieser Straße vorbei an der Schmiede, am Feriendorf und über die Wettern.

 

 

Immer geradeaus der Hinterstraße folgen, nicht abbiegen.

 

 

Am Ende des Weges rechts abbiegen Richtung Hauptstraße.

 

 

Geradeaus Richtung Hauptstraße.

 

 

Überqueren Sie die Hauptstraße, aber vorsichtig, diese Stelle befindet sich in einer Kurve. Vor allem auf Verkehr von links achten, der kann Sie erst sehr spät sehen. Jetzt nicht im "Santorini" einkehren, deren griechische Küche schmeckt zwar stets super-gut, aber mit Souflaki im Bauch wird der Rest der Strecke beschwerlich werden. Sie kommen jetzt nach Bachenbrock und müssen immer Richtung Süden der Straße folgen, bis sie aus Bachenbrock heraus führt zum Hinterdeich.

 

 

Immer der asphaltierten Straße folgen.

 

 

Am Hinterdeich angekommen, biegen Sie nach rechts ab Richtung Stade. (Links herum geht es Richtung Dollern. Dies ist eine beliebte Strecke für Skater und Fahrradfahrer.)

 

 

Immer geradeaus, NICHT rechts abbiegen.

 

 

Immer noch geradeaus, NICHT links über die Brücke.

 

 

Rechts herum, NICHT geradeaus an der Kreuzung über den Zebrastreifen.

 

 

Hier die Straße überqueren und dann rechts herum (ostwärts) Richtung Hollern.

 

 

An der Bassenflether Chausseee links abbiegen Richtung Bassenfleth.

 

 

Immer an der Chaussee entlang Richtung Kraftwerk.

 

 

Immer weiter an der Chaussee entlang Richtung Kraftwerk. NICHT links in den Ort abbiegen.

 

 

Vor dem Tor zum Kraftwerksgelände rechts (ostwärts) abbiegen Richtung Twielenfleth.

 

 

Sobald die Straße neben dem Deich verläuft, überqueren Sie den Deich bei der ersten Auffahrt.

 

 

Auf der Elbseite des Deiches laufen Sie weiter ostwärts bzw. elbaufwärts.

 

 

Sie passieren das Fährhaus. Bleiben Sie auf der Elbseite des Deiches.

 

 

Sie passieren das Freibad. Immer weiter am Deich entlang.

 

 

Sie kommen zum Anleger der Fähre, mit der man nach Lühesand übersetzen kann. Dort gibt es eine Treppe über den Deich.

 

 

Überqueren Sie den Deich.

 

 

Auf der Landseite biegen Sie nach rechts ab.

 

 

Immer am Deich entlang bis zur nächsten Straße, die den Namen Durchweg trägt.

 

 

Beim Durchweg angekommen, biegen Sie links ab und folgen Sie der Straße vorbei an der "Scheunenblüte". Wenn Sie noch etwas Zeit haben, können Sie sich hier von Frau Meyer einen wunderbaren Blumenstrauß binden lassen!

 

 

An der ersten Kurve dem Durchweg NICHT folgen, sondern nach rechts in die Hinterstraße einbiegen und am Feriendorf vorbei laufen.

 

 

Der Hinterstraße folgen, bis Sie wieder zur Hauptstraße gelangen. Dann an der Hauptstraße entlang die letzten paar hundert Meter in Angriff nehmen.

 

 

Nach rechts Richtung Schule und Gas geben zum Endspurt!